Feuerwehrmänner im Frühling

Wenn die Frühlingszeit beginnt, fangen die Vögel an zu zwitschern, die Knospen zu sprießen und die Menschen sind voller Tatendrang. Das macht auch vor Fußballbossen nicht halt und so beschließen diese vermehrt in der grünen Jahreszeit, den Trainer ihrer Mannschaft aus dem Sattel zu bugsieren und einen neuen an den oft störrischen Gaul zu fesseln. Besonders gern vollzogen wird die Neuinstallation bei Clubs, die schleichend erkennen, dass ihnen irgendwie massig Punkte abgehen und das Ganze bis zu Saisonschluss ganz schön eng werden könnte mit dem Klassenerhalt.

Oft sind es nahezu heroisch angepriesene Trainerlegenden, die mit ihrem reichen Erfahrungsschatz im Fußballgeschäft eine Mannschaft am Kragen noch aus dem Abstiegssumpf ziehen sollen. Aktuelle Beispiele dafür sind etwa Huub Stevens beim VfB Stuttgart oder Felix Magath, welcher den FC Fulham in Englands höchster Spielklasse halten soll. Gelegentlich wird auch einem jüngeren, unbeschwerten Fußballsemester die Verantwortung auferlegt, um als Feuerwehrmann zu fungieren. Aber egal ob mit großer Vita und starker Hand oder mit jugendlicher Frische und demonstrativer Gelassenheit, nicht selten geht der Trainertausch gehörig nach hinten los oder zeigt schlicht keine Verbesserung in der Team-Réussite. Für die Katz also, das vorösterliche Köpferollen im Trainerbusiness?

Abgesehen vom sagenumwobenen, kurzzeitig eintretenden Trainereffekt ist der Aufwind häufig nicht von übermäßiger Dauer. Zu überdenken ist somit die These, ob es fallweise nicht gewinnbringender wäre, einen angezählten Coach dem sinkenden Schiffe zum trotz im Amt zu behalten, um so die Spieler mehr in die Verantwortung zu nehmen. Und auch wenn durch einen Trainerwechsel häufig just das Gegenteil bewirkt werden soll, so muss in der Führungsetage eines Clubs dennoch sichergestellt werden, dass sich die Mannschaft nicht hinter ihrem Trainer versteckt. Denn die, die es dann tatsächlich richten müssen, sind in jedem Fall die Spieler, ganz egal wer da schlussendlich auf der Trainerbank Platz nimmt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s