Feuerwehrmänner im Frühling

Wenn die Frühlingszeit beginnt, fangen die Vögel an zu zwitschern, die Knospen zu sprießen und die Menschen sind voller Tatendrang. Das macht auch vor Fußballbossen nicht halt und so beschließen diese vermehrt in der grünen Jahreszeit, den Trainer ihrer Mannschaft aus dem Sattel zu bugsieren und einen neuen an den oft störrischen Gaul zu fesseln. Weiterlesen

Ru(h)m und Ehre dem Vaterland

Im Gegensatz zu Österreichs Fußball-A-Nationalteam, dessen langfristige Leistungskurve nicht zuletzt durch die Führung Marcel Kollers zweifelsohne nach oben zeigt, gibt es eine Etage darunter, in der ÖFB-U21-Auswahl wiederholt gröbere Unstimmigkeiten. Nachdem bereits im vergangenen September der damalige Kapitän Raphael Holzhauser, Robert Zulj und Marcel Ziegl aus disziplinären Gründen geschasst wurden (die beiden letzteren wurden mittlerweile begnadigt), wurden nun gar 6 Spieler negativ auffällig, indem sie unerlaubt das Teamquartier verlassen hatten und das just vor dem höchst wichtigen EM-Quali-Match gegen die Alterskollegen aus Albanien. Weiterlesen

Ta(u)boga vogelwild

Und täglich grüßt der Taboga. Was den meisten Menschen bis vor einigen Monaten überhaupt kein Begriff war und nicht wenige sogar für ein Pokémon hielten, verbinden nun nicht nur Sportbegeisterte geradewegs mit dem Wettskandal, welcher seit längerer Zeit die Sportgazetten auf Trab hält. Nach etlichen Sequenzen medialer Teilwahrheiten und öffentlicher Kaffeesatzleserei  meldete sich jetzt der Hauptakteur des Verwirrspiels und nunmehr Ex-Fußballprofi Dominique Taboga eigens in einem Exklusivinterview auf Servus TV zu Wort. Weiterlesen

Koller’s Misere

Zum Toben kam das Wörtherseestadion beim Fußball-Test-Ländermatch gegen WM-Starter Uruguay nicht. Zwar war die erste Hälfte alles andere als enttäuschend (für Österreichische Verhältnisse wohlgemerkt), aber den Ansprüchen der Kärntner Zuschauer schien dennoch nicht gerecht geworden zu sein, wie ÖFB-Teamchef Marcel Koller bemängelte. Weiterlesen