Advent, Advent

Advent, Advent, Dortmund brennt. Und wie. Was der gemeine bayerische Feuerteufel oder der königsblaue Schadenfreund einst gern gesehen hatten, ruft nun sogar bei ihnen Mitleid hervor. Als teuerster Absteiger in spe lässt man sich noch nicht abtun, doch der Kampfgeist schwindet und Resignation umhüllt die schwarz-gelbe Seele. Echte Liebe? Nun ja, solange die Punkte geliefert werden schon. Weiterlesen

Spanische Verhältnisse?

In Befürchtung, die Liga würde zwischen Bayern München und dem BVB und dem Rest der Mannschaften zu einer 2-Klassen-Gesellschaft evolvieren, hatten Verantwortliche des bayerischen Branchenprimus in jüngerer Vergangenheit den Terminus „Spanische Verhältnisse“ geprägt. Der Begriff fußt bekanntlich auf dem langweiligen Dominanzzustand der beiden Marktführer in der Primera División, Real Madrid und FC Barcelona, welche den Titel gefühlt seit Urzeiten unter sich ausmachen. Weiterlesen

Drama im Theatre of Dreams

Was ist nur mit den „Red Devils“ los? Ist der Teufel doch eigentlich die Etikette vom Manchester United Football Club, sitzt ihnen der Beelzebub nun selbst im Nacken. Spiel für Spiel scheint er ihnen die Senkel zu verbinden, die Sohlen einzuseifen oder sonst noch welche Schnippchen zu schlagen. Dass diese Saison längst im Eimer ist, steht nicht zur Debatte, die Supporter sind traumatisiert. Die Chancen auf einen Titel? Man verkneife sich das Grinsen. Weiterlesen